Der Blog zum
Werkstoffkunde-Kompendium 

für Zahnmedizin und Zahntechnik
PAEK

PAEK in der prothetischen Zahnmedizin

Für die Ausgabe 4/2020 der Zeitschrift DENTAL DIGITAL haben wir als Autorenteam (Bogna Stawarczyk, Martin Rosentritt, Annett Kieschnick) den dritten Teil einer Reihe zum Thema „Dentale Werkstoffkunde“ veröffentlicht.
Mehr Lesen
Werkstoffkunde Kompendium

Zirkonoxid: Eine große Familie

Mit Zirkonoxid steht ein hochfester Werkstoff zur Fertigung von vollkeramischem Zahnersatz zur Verfügung. Zirkonoxid kann verblendet oder monolithisch auch für weitspannige Versorgungen im Seitenzahnbereich eingesetzt werden. Grudnsätzlich zu unterscheiden sind die verschiedenen Arten von Zirkonoxid.
Mehr Lesen

Verstärkte Silikatkeramiken im Überblick

In einem Artikel in der Zeitschrift DENTAL DIGITAL gehen wir auf das Thema der verstärkten Silikatkeramiken ein. Wir geben einen Rückblick auf die Entwicklung, beschreiben den Status-quo und vermitteln einen Ausblick in die nahe Zukunft.
Mehr Lesen

Einteilung von Lithiumsilikat-Keramiken

Dentale Vollkeramiken unterscheiden sich in Oxid- und Silikatkeramiken. Während Zirkonoxidkeramiken seit etwa 25 Jahren für dentale Restaurationen verwendet werden, werden Silikatkeramiken in der Zahnmedizin seit Jahrzehnten, z. B. in Form von Verblendkeramiken angewandt.
Mehr Lesen
Zirkonoxid

Zirkonoxid: Sind wir am Ziel angekommen?

Für die Ausgabe 1/2020 der Zeitschrift DENTAL DIGITAL haben wir als Autorenteam (Bogna Stawarczyk, Annett Kieschnick, Martin Rosentritt) den ersten Teil einer Reihe zum Thema „Dentale Werkstoffkunde“ veröffentlicht.
Mehr Lesen

Befestigung: Oberflächenvorbehandlung

Um einen dauerhaft sicheren Halt der Restauration auf dem Pfeilerzahn/Abutment erzielen zu können, ist die passende Kombination aus der mechanischen und chemischen Vorbehandlung der Oberflächen empfehlenswert.
Mehr Lesen
  • 1
  • 2

Bücher aus dem Werkstoffkunde Kompendium

ZIRKONOXID

Die Vielfalt von Zirkonoxid in einem Buch. Zahnärzte und Zahntechniker erfahren alles über Indikationen, Verarbeitung und Befestigung.

DENTALE BEFESTIGUNGS-MATERIALIEN

Moderne dentale Materialen im praktischen Arbeitsalltag

POLYMERBASIERTE CAD/CAM-WERKSTOFFE

Vollanatomisch oder individualisiert, temporärer oder festsitzender Zahnersatz – alles über polymerbasierte CAD/CAM-Werkstoffe (subtraktive Fertigung) für Praxis und Labor.

DENTALE KERAMIKEN

Klar dargestellt werden alle Aspekte rund um dentale Keramiken in Labor und Praxis – Schichtkeramik, CAD/CAM-Keramik, Presskeramik etc.
Unsere Unterstützer